Was benötige ich für eine Anmeldung zur Taufe?

Was bedeutet die Taufe für uns?

Gott sagt Ja zu einem Menschen – und wir sagen Ja zu Gott.
Ohne Vorleistung ist ein kleiner Mensch oder ein Erwachsener angenommen! 
Jeder Mensch ist einzigartig und besonders.
Wir vertrauen darauf, dass Gott mit uns ist, auch ohne die Taufe.
Wir  feiern Gottes Ja und hören in der Taufe, dass Gott bei uns ist, was auch geschieht.
Gott ist mit uns, wenn wir uns freuen und wenn wir traurig sind.
Gott ist mit uns im Leben und im Sterben.
Die Taufe geht auf die Aufforderung von Jesus zurück, die er seinen Jüngern gab:

Taufet die Menschen! Lehret sie halten alles, was ich ihnen gesagt habe! (Matthäus 28, 18-20)

Mit der Taufe wird das Kind, der Erwachsene Mitglied der Kirche.

Kind unter 14 Jahren

Soll ein Kind unter 14 Jahren getauft werden, benötigt das Kirchenbüro folgende Unterlagen:

Kopie der Geburtsurkunde des Täuflings
Kopien der Personalausweise der leiblichen Eltern (entfällt, wenn beide Eltern persönlich im Kirchenbüro sind und sich dort ausweisen)
Ausgefülltes Anmeldeformular (auf der Homepage möglich)
Namen der Taufpaten – sollten diese nicht aus der Kirchengemeinde Ahrensbök kommen, benötigen wir ein Dimissoriale der anderen Kirchengemeinde
( Das Dimissoriale erhält man kostenlos in der zuständigen Kirchengemeinde. Es ist eine Bestätigung, dass der Pate Mitglied einer evangelischen Kirchengemeinde ist und die Amtshandlung in einer fremden Kirchengemeinde durchgeführt werden darf.)
den gestalteten Tauffisch für die “Meereswand” in der Kirche
Bitte überlegen Sie auch, wer die Taufkerze mitbringt. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine von uns gestaltete Taufkerze zu erhalten. Aber natürlich können Sie auch selber eine Taufkerze mitbringen.
Auf dem Friedhof gibt es seit einigen Jahren den Tauf- und Hochzeitsgarten. Dort haben Sie die Möglichkeit, einen niedrigstämmigen Obstbaum am Tag der Taufe zu pflanzen. Sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie dies machen möchten, damit ein Spaten und ein kleines Namensschild des Täuflings aus Ton bereit liegen.

Taufe als Erwachsener

Möchten Sie sich als Erwachsene/Erwachsener taufen lassen, benötigt das Kirchenbüro folgende Unterlagen:

Kopie des Personalausweises
(entfällt bei persönlicher Vorstellung im Kirchenbüro)
Ausgefülltes Anmeldeformular

Taufgottesdienst

Eine Taufe findet bei älteren Kindern, bei Jugendlichen und Erwachsenen in einem Sonntagsgottesdienst statt. Bei kleinen Kindern oder in einer Taufgesellschaft mit vielen Kindern bieten wir extra Taufgottesdienste an. Gerne können Sie oder die Paten sich im Gottesdienst auch mit Liedwünschen oder einem Gebet beteiligen.

Bei weiteren Fragen rufen Sie bitte in unserem Kirchenbüro an oder nutzen unser Kontaktformular.

04525/1429

    Teile diesen Beitrag