Frauen in unserer Kirchengemeinde

Frauen in unserer Kirchengemeinde

Es beschäftigen sich besonders viele Frauen in unserer Kirchengemeinde ehrenamtlich am und um das Gemeindeleben. Zwei Beispiele möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Vorbereitungen zum Weltgebetstag

Bei einem Vorbereitungstreffen werden Ehrenamtliche mitgenommen in das Thema des Weltgebetstags und erfahren von dem Land des Weltgebetstags. Wer möchte, kann sich weiter mit dem Land durch vorliegende Literatur beschäftigen, z.B. mit:

– der Religion, der Politik und Entwicklung des Landes
– mit der Situation der Frauen und der gesamten sozialen Situation

In kleinen Inputs wird das Erarbeitete einander vorgestellt und überlegt, wie der Weltgebetstag gestaltet wird:

– Welche Texte lesen wir?
– Gibt es ein Anspiel?
– Welche Lieder wählen wir?
– Welche Gerichte bereiten wir vor oder bestellen wir?

Pastorin i. Ruhestand Brand und Pastorin Mewes-Goeze begleiten die Vorbereitung.

Der Osterfrühgottesdienst

Vorbereitungen zum Osterfrühgottesdienst

Die Auferstehungsgeschichte, das Ende der Fastenzeit und der Karwoche

Ehrenamtliche beschäftigen sich mit einer Auferstehungsgeschichte und gestalten einen Frühgottesdienst um 6.00 Uhr am Ostermorgen.

Im Halbdunkel in der Stille beginnt der Gottesdienst mit Trauer und Hoffnungslosigkeit bis die Sonne aufgeht oder es hell wird.

Wir gehen diesen Trauerweg bis ins Osterfest hinein und reichen einander das Osterlicht weiter. Die Orgel ertönt.

Wer mitmachen möchte, ist willkommen!

Ihre
Pastorin Kirstin Mewes-Goeze , Tel 493902

Bei weiteren Fragen rufen Sie bitte in unserem Kirchenbüro an oder nutzen unser Kontaktformular.

    Teile diesen Beitrag